Donnerstag, 18. Mai 2017

Glossybox Mai 2017

Gestern kam die neue Glossybox ins Haus geflattert. Es ist die Mai 2017 Glossybox.
Nachdem ich für einige Zeit die Glossybox abbestellt hatte, habe ich mich im April dazu entschlossen ihr nochmals eine Chance zu geben. Die April Box fand ich wirklich gut, also steigt die Erwartungshaltung etwas ;-)



Boxen auspacken ist ja immer wieder aufs Neue spannend, ich liebe diesen kleinen Moment. Das Band aufziehen, das Papier beiseite schieben und gucken...
Diesen Monat war es ein eher verhaltenes Gucken, ich gebe es schon mal zu. Sie ist Ok, aber für mich auch nicht mehr als Ok. 

Was ist also drin?


  • Got2b Trockenshampoo. Da bin ich wirklich gespannt. es riecht ganz gut und wird noch getestet. Einige Trockenshampoos machen wirklich komische Haare. Das Trockenshampoo weist extra auf langanhaltenden Duft hin. Preis: 3,99 Originalgröße
  • Rodial Glamolash Mascara. Das Produkt war in der Vorschau zu sehen. Ich bin gespannt, da die Originalgröße knapp 27 Euro kostet und da sind die Erwartungshaltungen doch recht hoch. Es handelt sich hierbei um eine Testgröße (6ml) 
  • Dr. SeverinBody Aftershave Balm for woman. Es ist eine 30 ml Testgröße. Ja, braucht man nur bedingt, aber wird ausprobiert. Ich mag den Geruch und es ist zudem vegan. Ansonsten reicht mir normale Creme bisher völlig nach dem Beine rasieren.
  • Artdeco Nagellack. Mein Highlight der Box. Ich mag die Lacke von Artdeco. Sie lassen sich gut auftragen. Preis: 8,95 
  • Ultrasun 25 ml .2 in 1 Produkt. Sonnenschut und Tagespflege in einem. Da bin ich gespannt und warte auf gutes Wetter. 25 ml kosten 13 Euro. Stolzer Preis.
  • 8x4 Deo. Reisegröße 35 ml. Ich mag die kleinen Deos für unterwegs 
  • Carefree Gratis Slipeinlage gab es auch noch eine zum Testeb
Ja, wie gesagt, es ist ok, mehr aber nicht. Zumindest werde ich alles testen und freue mich wirklich über den Lack und der Rest wird sich zeigen. :-) Es gab keinen wirklichen Wow Effekt, aber ein wenig Freude. 
  •