Freitag, 26. Februar 2016

Badespaß für Kinder: Kneipp Naturkind Matschmonster


Der Winter hört nicht auf oder? Im Gegenteil . die letzten Tage wird es immer kälter im Ruhrgebiet. Dennoch gehen wir natürlich mit den Kinder raus und was kann kommt dann? Genau - eine warme Badewanne. Manchmal muss man die Jungs etwas zu ihrem Glück zwingen, aber dann finden sie es doch ganz toll. Ich versuche das Badevergnügen immer wieder aufs Neue zu Erlebnis für alle Sinne zu gestalten. Und dabei helfen mir die Kneipp Produkte. ich selbst bin ein absoluter Kneipp Fan und die Kinder mittlerweile auch. 
Diesmal haben wir das Matschmonster Bad ausprobiert. Ich finde den Namen herrlich und so passend für Kinder! Bei dem Wetter kann man wirklich nach einem Spaziergang von Matschmonstern sprechen.
Beide mögen Schaum und oft halten Kinderbäder nicht das, was sie versprechen. nach wenigen Minuten ist die Schaumpracht oft vorbei und somit auch ein wenig der Badespaß. 


Ok, das Matschmonster Wind und Wetter Bad wurde also ausprobiert. Der Geruch ist super, ich mag diesen leichten Erkältungsbadgeruch, der von den Thymian und Minz Ölen herrührt. Also gut, Tüte auf, Badezusatz ins laufende Wasser und schwupps verfärbt sich das Wasser in ein schönes türkis (Farbe findet Mika super!). Schaum entsteht wirklich genug und dieser hält auch die Badezeit über durch. Perfekt also! Kinder glücklich und wir würden es jederzeit wieder benutzen! Eine Tüte kostet 0,99 Euro. Absolut fairer Preis für gute und pflegende Badeerlebnisse. 

Kommentare:

  1. oh das ist sicherlich ein tolles produkt!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Endlich ein *Erkältungs*Produkt für Kinder,
    ich mag es sehr für Junior und natürlich auch für mich :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen