Montag, 4. Juni 2012

Urlaubspläne und Gewinnen - klingt gut oder?

Geht auch in Kombination ;-) 


Die letzten 4 Jahre waren wir in Schweden, es war toll und ich dieses Land wirklich nur empfehlen. Landschaftlich toll, nicht so überlaufen, Ruhe, nette Ausflugsmöglichkeiten und für Kinder im Grunde ein großer Abenteuerspielplatz. Wir waren viermal am selben Ort, bei denselben Vermietern (Wiederholungstäter) und haben es keineswegs bereut, weil wir jedes Jahr wieder viele tolle neue Dinge entdeckt haben. 




Elche haben wir jedes Jahr aufs Neue besucht, da gibt es diverse Möglichkeiten. Wir waren in der Astrid Lindgren Welt, an der Ostsee, auf dem Katthult Hof, waren shoppen, am Badesee, haben viel gegrillt, radgefahren, Lagerfeuer gemacht und noch vieles vieles mehr. 


So schön es in Schweden ist und besonders in der Ecke (Blekinge - das ist die Region unter Smaland), es hat auch alles seinen Preis. Ein preiswerter Urlaub ist es nicht grade.


Das war aber nicht der Grund, dieses Jahr einmal woanders hinzufahren.


Am Abreisetag nach Schweden letztes Jahr, habe ich beim Packen mit meiner Mutter telefoniert und irgendwie endetet das Gespräch so, dass wir mit meinen Eltern in den Urlaub fahren wollen. Also habe ich an dem Tag schon angefangen zu Suchen, denn eine Vorstellung hatten wir ja schon und bereits vor dem Telefonat, wusste ich, dass es dieses Jahr auf einem Bauernhof gehen soll. Und dies am liebsten an die Ostsee.
Im Urlaub haben wir dann immer mal wieder weitergesucht und auch diverse Anfragen gestellt. Einfach war es nicht, Ende Juli 2011 habe ich viele Absagen auf meine Anfragen bekommen für Sommer 2012. Ich war doch etwas irritiert? Aber gut weitergesucht. Zuhause dann stundenlang mit meiner Mutter telefoniert und parallel im Internet gesucht. 
Und fündig geworden. Anfrage gestellt, hat geklappt. Witzigerweise ist es der Bauernhof geworden, den ich mir als allererstes am Abreisetag angesehen habe. 


Wohin es nun geht? Nach Fehmarn auf einen Bauernhof :-) Und zwar auf diesen hier. Der ist perfekt für uns. Zudem gibt es hier auch große Häuser. Wir wohnen mit unseren Eltern zusammen in einem wundervoll großem Haus. Der Preis ist schon heftig, aber geteilt durch 2 ist es wirklich machbar! Wir wohnen 2 Minuten vom Bauernhof entfernt und nur wenige Minuten von der Ostsee. Perfekt! Meine Eltern wollten nicht direkt ein Haus am Spielplatz oder so haben und so passt es dann für alle gut. Das Haus ist toll ausgestattet und der ganze Bauernhof macht einen guten Eindruck. Zudem höre ich von Fehmarn nur Gutes und viele waren schon da oder fahren bald hin. Scheint sehr beliebt zu sein im Moment :-)
Wir freuen uns alle schon sehr! Für Fynn und Mika wird es ein Highlight werden. Meer, Tiere, Spielplatz, Lagerfeuer und und und. Mein Mann kann angeln und wir freuen uns auch darauf mal abends zu zweit unterwegs zu sein. Oma und Opa freuen sich auch schon. 
Am 28.Juli geht es los und wir bleiben für 2 Wochen.


Ich werde berichten :-)


Gewinnspiel? Da war noch was oder?
Erst einmal könnt ihr auf der Fanpage von Gutscheinzeiger schöne Preise im Wert von 2000 Euro gewinnen. Die Teilnahme ist wirklich einfach. Schaut doch mal vorbei :-)
In Kooperation mit Gutscheinzeiger könnt ihr auch bei der Testmama am Gewinnspiel teilnehmen und 3 x 20 Euro Gutscheine für Zalando gewinnen.



Kommentare:

  1. Die Unterkunft sieht gut aus. Verrätst du auch wo ihr in Schweden gewohnt habt? Da wollen wir nämlich im nächsten Jahr endlich wieder hin.... Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll, ich liebe Fehmarn, da ist es so schön ruhig und es gibt einfach nichts :D Das ist mit Kindern total klasse und entspannend. :)

    (Übrigens ein tolles Foto!)

    AntwortenLöschen