Mittwoch, 1. Februar 2012

Pflasterkoffer - eine perfekte Idee

Im Moment herrschen zwar eisige Temperaturen draußen, aber der Frühling kommt (hoffentlich) schneller als man gucken kann. Und damit beginnt auch die Spielplatzsaison und überhaupt die wirgehennachdraußen Saison. Wir sind, wenn das Wetter mitspielt, viel draußen unterwegs mit den Kindern. Beim Spielen draußen kommt es immer mal wieder zu kleineren Blessuren, Verletzungen oder auch Insektenstichen. Hatten wir alles schon. Leider. Gut ist es dann ein kleines Notfall Set dabei zu haben. Das haben wir in der Tat auch, aber irgendwie sucht man  in dementsprechenden Situationen hektisch in den Tiefen der Wickeltasche oder sonstigen Tasche. Dabei habe ich meist Arnica Kügelchen und etwas gegen Insektenstiche und Pflaster, aber alles verstreut.
Was also tun? ich habe eine für uns perfekte Lösung gefunden: der Shop pflasterkoffer.de und seine gleichnamigen Taschen sorgen für Ordnung in der Tasche und mit einem Griff hat man alles, was man in kleineren Notfällen braucht. 
Ich habe einen Pflasterkoffer (nach einem sehr netten Email Kontakt) zur Verfügung bestellt bekommen und ich bin wirklich begeistert! ich weiß jetzt schon, dass der Pflasterkoffer Medi unser neuer treuer Begleiter werden wird.


Hübsch verpackt kamen die Pflastertasche, der Kreidestift (zum Beschriften der Tasche) und ein Namensband hier an. Ich mag solch hübsch verpackte Ware sehr, weil ich Auspacken liebe und hier merkt man, dass nicht lieblos Dinge versendet werden. 


Hier also mein neuer Begleiter, der Pflasterkoffer Medi samt des Inhaltes, der übrigens mit geliefert wird. 
Den Pflasterkoffer hat die perfekte Größe (15x10x4,5 cm), wird per Reißverschluss geöffnet und geschlossen und die Farbzusammenstellung ist super. Das Jeansblau kann nicht so schnell schmutzig werden und in Kombination mit Orange sieht es wirklich gut aus.
Was alles zum Notfall Set gehört?


  • 10 Pflasterkoffer Pflaster
  • Wunddesinfektion Octenisept farblos 50ml jodfrei
  • Fenistil Kühl Roll on Gel 8 ml
  • Notfall Creme 30g nach Dr Bach
  • Pinzette spitz (Pfeilring)
  • Elastomull 4x4cm
  • 2 Globuliröhrchen zur eigenen Befüllung
  • 1x Lachgummi Weingummi
  • Plastiktüten, um Saft zu verpacken
Perfekt oder? Alles dabei für kleine Notfälle wie Insektenstiche, Stürze, Wunden, blaue Flecken. 

Passt alles hinein? Ja, und zwar sehr gut sogar. Der Pflasterkoffer ist ausgestattet mit kleineren Netztaschen, Gummizüge für die Globuliröhrchen und einer kleinen Netztasche. Ich konnte alles gut verstauen und werde auch bald meine Globuli in die Röhrchen umfüllen. 


So schaut die Tasche also innen aus. 
Gut ist auch noch der große Karabinerring, der es ermöglicht den Pflasterkoffer schnell und sicher an einer Vorrichtung in oder an einer Tasche zu befestigen. 



Die Pflaster samt Verpackung muss ich auch einfach mal zeigen, weil hier die Liebe zum Detail wirklich deutlich wird. 
So ein Pflasterkoffer kostet übrigens 29 Euro, ein absolut fairer Preis!


Die Pflasterkoffer lassen sich von außen beschriften. Auch eine gute Sache, weil der Pflasterkoffer Medi auch Bestandteil des Pflasterkoffers Maxi ist. Falls man nun verschiedene kleiner taschen in die große packt, ist eine Beschriftung wirklich von Vorteil. Aber auch, wenn der Pflasterkoffer Medi alleine unterwegs ist, finde ich die Idee der Beschriftung sehr nett. Ich habe es gleich mal ausprobiert und war überrascht, dass der Stift orange schreibt. Er lässt sich übrigens immer wieder abwischen. Dann einfach neu beschriften, trocknen lassen und fertig ist die neue Beschriftung. 


Auf dem Bild sieht man auch das Namensband Knights, welches aber (ebenso wie der Stift) nicht zum Lieferumfang des Pflasterkoffers Medi gehört.
Dieses Infoband ist eine gute Sache, vor allem, weil man es mehrmals verwenden kann. Einfach mit einem Kugelschreiber beschriften und dem verschwundenem Kind kann sehr schnell geholfen werden. Und wenn das Kind das Armband verliert? Kann im Grunde nicht passieren, weil der Verschluss nur beidhändig öffnen lässt und somit kindersicher und verlustsicher ist. Das Material ist wasserabweisend und das Design absolut kindgerecht. 
Gute Sache, die wir auch sicherlich zum Einsatz bringen werden.
eidende ist hier natürlich der jeweils auf das Thema abgestimmte Inhalt. Und es gibt noch mehr: Namensbänder, Reflektoren, U-Heft Bezug, Rauchmelder, Wäremekissen, Tees und noch viel mehr
Der Shop ist wirklich toll, neben verschieden großen Pflasterkoffersets, gibt es auch Themen Koffersets wie Pflasterkoffer Piste, Pflasterkoffer Weihnachtsbäckerei oder Pflasterkoffer Schneemann. Das Entsch. 

Fazit: Eine tolle neue Entdeckung, die den Alltag wirklich erleichtert. Der Shop ist absolut einen Besuch wert! Und der Pflasterkoffer ist ein must have :-) 

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den tollen Bericht!!! Es freut mich sehr, dass wir Dich so begeistern konnten. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ein wirklich toller shop, da schaue ich mal etwas genauer rein, danke!

    AntwortenLöschen
  3. Der Shop ist echt klasse! Ich hab da schon das ein oder andere gesehen was mir sehr gut gefällt.

    Die Lachgummis find ich süß und manchmal auch eins der wichtigsten Notfall-Mittel bei Kindern ;-)

    AntwortenLöschen