Freitag, 11. November 2011

Sind wir nicht alle ein wenig Rockstar?

Gemeinsam mit 4999 anderen Insidern durfte ich den Rockstar Energy Drink testen. Mich erreichte ein großes Testpaket



Darin enthalten war:



  • 24 Dosen Rockstar in den Geschmacksrichtungen Orginal, Recovery und Punched Guava
  • Rockstar Aufkleber
  • Rockstar Beutel
  • Rockstar Schlüsselband
  • Spielkarten Set "Wahrheit oder Pflicht"
  • Kampagnenheft

Ich muss zugeben, dass ich eine gewisse Skepsis gegenüber Energy Drinks entwickelt habe. Damals gaaaanz früher) als Red Bull grade auf dem Markt war (uah, ich bin so alt) habe ich viel getrunken davon, gerne auch abends mal mit lecker Wodka. Jahrelang habe ich also keinen Energy Drink mehr zu mir genommen. Da kam die Testzusage grade Recht.

Leider bin ich kein Rockstar, dies wurde mir bei meinem ersten Testversuch bewusst. Ich probierte Punched Guava. Sehr sehr süß, schon fast zu süß und ich hatte Probleme die Dose auszutrinken. Er schmeckt, wie ein Energy Drink schmecken soll. Ja, aber meine Geschmacksnerven streiken und leider auch mein Puls. Ja, wirklich. Der ging nach dem Verzehr ungewöhnlich schnell und das Gefühl störte mich sehr. 
Zu den beiden anderen Sorten kann ich leider nichts sagen. 
Positiv finde ich die Gestaltung der Dosen und auch die Vielfalt an Sorten. 

Meine Mittester sind begeistert. Ich habe bis auf die eine Dose also alle weitergegeben und habe nur Positives gehört (mein besonderer Dank geht an Dunja!). Der Rockstar Energy Drink scheint gut zu schmecken und wirkt so, wie er soll:

Koffein: 
  • Rockstar enthält die höchst zulässige Menge an Koffein (32mg/100ml)
  • Koffein fördert die Konzentration und sorgt für den Energieschub
Guarana:
  • Guarana fördert die mentale Leistungsfähigkeit
Ginseng:
  •  Ginseng wirkt gegen Stress
  •  Gilt auch als Aphrodisiakum
Vitamin B:
  •  B-Vitamine regen den Stoffwechsel an
  •  Steigern Muskel-und Nervenfunktionen
Taurin:
  •  Taurin hilft der Stärkung des Immunsystems

Ok, nicht jeder Test ist positiv und schön reden will ich es auch nicht, also gibt es heute nicht nur Positives zu berichten. 

Fazit: 

Kommentare:

  1. die geschmäcker sind eben verschieden :) gglg

    AntwortenLöschen
  2. Also ich fand die echt super...danke danke danke das ich mit testen durfte...
    Ich finde die Größe der Dosen auch viel besser wie die im Verkauf.
    Die Probiergröße reicht voll und ganz aus.

    AntwortenLöschen